top of page

Wildkräuterexpedition
zu den Pflanzen des Spätsommers

Wildkräuterexpedition

Wann:

Termine sind in Planung und werden zeitnah bekannt gegeben, nehmen Sie bei Fragen gerne Kontakt zu mir auf.

, xx.xx 2024 16.30 bis 19 Uhr

Mehrere dentische Einzeltermine, die unabhängig voneinander besucht werden können.

Worum geht es:

Der Spätsommer ist einerseits ein wenig wie der „2. Frühling“ im Jahr, weil sich schon einige Pflanzen ausgesät haben oder nachgewachsen sind und nun ganz jung und frisch in unserer Wildkräuterküche verwendet werden können. Auf der anderen Seite können wir zu dieser Jahreszeit auch besondere Samen, Wurzeln und Wildbeeren in der Hausapotheke und in leckeren Rezepten verwenden. Auf einem Streifzug durch den Wald gibt es interessante Informationen und sinnliche Eindrücke dazu.

Inklusive eines kleinen Getränks, bitte Becher dafür mitbringen. ​

Treffpunkt:

noch festzulegen

Teilnahmebeitrag:

xx  Euro, bis 18 J. xx Euro

Zusätzliche Informationen:

.

Es gelten die AGB. Eine Veranstaltung der Zertifizierten Natur- und LandschaftsführerInnen.

Ich freue mich auf Sie!

Iris Bein

bottom of page