Suche
  • Iris Bein

Das Scharbockskraut und Buchungen


Die Frühlings-Tag-und Nacht-Gleiche naht. Und auch wenn die Temperaturen es noch nicht so richtig hergeben, steht alles auf Hoffnung und Frühlingsanfang.


An einigen Stellen fängt das Scharbockskraut bereits an zu blühen. Während die zarten Blättchen vorher eine wunderbare Vitamin-C-Quelle für uns waren (und dort, wo es noch nicht blüht, immer noch sind), wird die Pflanze blühend für uns Menschen giftig. Nun überlassen wir den Insekten das Feld, die sich über diese reiche Nektar- und Pollenquelle freuen.


Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir Anfang März endlich wieder auf Knospenerkundung gehen, das war eine Wohltat und ein herrlicher Einstieg in diese Pflanzensaison.


Nun geht es weiter mit den nächsten Veranstaltungen: Aktuell gibt es überall noch freie Plätze, außer für die Sonntagsveranstaltungen am 24. April, 15. Mai und 26. Juni. Bei Interesse gerne anmelden oder auf die Warteliste setzen lassen, erfahrungsgemäß kommt es immer mal zu einer Änderung.


Ich wünsche allen einen wunderbaren Frühlingsbeginn!

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen