top of page

Neue Termine für Wildkräuterexpeditionen und Heilkräuterworkshops für das erste Halbjahr 2023

Die meisten Termine für das erste Halbjahr 2023 stehen fest, es fehlen noch die Termine für die Sinnlichkeit des Waldes. Für die langjährigen Fans: Sie können sich auf ein paar neue Veranstaltungen in meinem Programm freuen.


Bald geht es also wieder los. Jetzt laden Spaziergänge zur Bewunderung der Winterlandschaft ein. Wenn wir genau hingucken, entdecken wir jedes Mal etwas Neues, das uns erfreut.


So manche Biene freut sich über die Pollen von Erle und Hasel als erste Nahrungsquelle. Diese sind wiederum für Menschen mit Allergien eine große Belastung. Aber wer nicht allergisch reagiert, kann sich zum Beispiel aus Erlen- oder Haselkätzchen einen Tee machen, der in der Volksheilkunde zur Stärkung der Immunabwehr verwendet wird.


Ich freue mich auf unsere neue Saison!


Viele Grüße


Iris



Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page