Iris Bein Foto Marlies Henke kleiner.jpg

Naturliebe

Mich prägt eine tiefe Verbindung zur Natur. Meine große Leidenschaft ist es, die Begeisterung für die Pflanzen, Tiere und Landschaften auf meinen Veranstaltungen mit anderen zu teilen, altes Wissen aufleben zu lassen, sich auszutauschen und Erfahrungsmöglichkeiten anzubieten, dies alles zu erleben.

Seit 2006 biete ich Naturerlebnisse an und bin als Referentin tätig.

Ich nehme jedes Jahr an mehreren Fachfortbildungen regionaler und überregionaler Bildungsstätten teil.

Eine Auswahl meiner Qualifizierungen:

Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin (BNUR, ehemals Umweltakademie)

Große Phytotherapie Grund- und Aufbaukurs (Heilpraktikerschule)

Kräuterexpertin (BNUR, ehemals Umweltakademie)

Fachfortbildung Jahreskreisfeste (Heilpraktikerschule)


Weitere Qualifizierungen und Teilnahme an Kursen unter anderem:

Achtsamkeit, Artenvielfalt und Artenkenntnis von Tier- und Pflanzenarten, Bestimmung und Verwendung von Doldenblütlern (Heilpflanzenschule Freiburg), „Bienenbotschafterin“ (Wildbienen, BNUR), Diplom-Übersetzerin für Englisch und Spanisch, Giftpflanzen,  Haselmausmonitoring („Nussjägermeisterin“), Inklusion in der Umweltbildung, Kollegiale Beraterin für zertifizierte Natur- und LandschaftsführerInnen, Kindergeburtstage, (NABU) Krankenpflegehelferin und langjährige Tätigkeit in der Kranken- und Altenpflege, Naturerlebnisse für Menschen mit Demenz, „Natürlich Interkulturell – Beteiligung von Menschen mit Migrationshintergrund in Naturschutz und Umweltbildung“ (ANU), naturpädagogische Angebote (unterschiedliche Anbieter), Pflanzenartenschutz, Shinrin Yoku (Waldbaden) mit Svenja Zuther, Tiefenökologie, Tierspuren, Umweltgeschichte Schleswig-Holsteins, Die Heilkraft des Waldes mit Susanne Fischer-Rizzi, Wildbienen und andere Insekten bestimmen, 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung und ihre Umsetzung in der Schule und Kita, über 10 Jahre Auslandsaufenthalte usw.

 

Warum sich mit Wildpflanzen beschäftigen?

Es gibt diese und viele andere gute Gründe, sich mit Wildkräutern zu beschäftigen.

 
DSC01500.JPG

Im Einklang mit der Natur sein

Kr├ñuterwanderung Scharbeutz Kammerwald ┬® www.luebecker-bucht-ostsee (43).jpg

In Bewegung und an der frischen Luft

Wildblütenkuchen K. Bein-Snee.JPG

Genießen und erleben mit allen Sinnen

CIMG3835.JPG

Lasst eure Heilmittel eure Nahrungsmittel und eure Nahrungsmittel eure Heilmittel sein

Goldrute Iris Bein.jpg

Förderung der Artenvielfalt