top of page

Heilkräuterexpeditionen mit Workshop

Salben, Tinkturen, Kräuterhonig & Co.

Heilkräuter sammeln

Wann:

Sonntag, 5. Mai 2024, 11 bis 15 Uhr

Montag, 6. Mai 2024, 17 bis 21 Uhr

Am Stadtrand von Lübeck auf dem Ringstedtenhof

Einzelne Veranstaltungen mit identischem Inhalt

Worum geht es:

Pflanzen gehören zu den ältesten Heilmitteln dieser Welt. Heutzutage sind viele heilende und gesundheitsfördernde Wirkungen von Kräutern wissenschaftlich bestätigt und sie haben ihren festen Platz in der modernen Pflanzenheilkunde und Medizin sowie in der Erfahrungsheilkunde.

Der Hintergrund:

Immer mehr Menschen möchten mit Kenntnissen über die Heilkraft der Kräuter in der Hausapotheke mehr Verantwortung für ihre eigene Gesundheit übernehmen.

 

Pflanzen wirken sehr komplex und sind zu einem wahrhaften Multitasking fähig. Als sogenannte "Vielstoffgemische" enthält jede Pflanze viele unterschiedliche Inhaltsstoffe, die vielfältig wirken können. So können diese Stoffe sich gegenseitig unterstützen und die Wirkung verstärken können oder sogar gegensätzliche Wirkungen haben, was uns je nach Bedarf wieder in die eine oder andere Richtung in eine Balance bringen kann. Doch die Pflanzen bieten neben ihrem Inhaltsstoffgemisch noch so viel mehr. Ein großes spannendes Thema!

Lernen Sie u. a. Pflanzen kennen, mit denen Sie nicht nur Ihr körperliches, sondern auch Ihr seelisches Immunsystem (adaptogene Wirkung) stärken können. 

Um wirkungsvolle Heilmittel herzustellen, helfen eine feine Wahrnehmung und fachliche Kenntnisse, welche Wirkstoffe zu welchem Zeitpunkt in welcher Form am besten verfügbar sind.

Warum zu diesem Zeitpunkt?

Der Wonnemonat Mai ist ein Symbol für Aufbruchsstimmung und Neuanfang. Zu keiner Jahreszeit werden so viel saftiges Blattgrün und auch einige Blüten gebildet wie jetzt. Wir klinken uns ein in die Kraft der Natur und nutzen die frische Grünkraft. Einige Inhaltsstoffe sind jetzt besonders stark ausgebildet und können mit Bedacht für die grüne Hausapotheke genutzt werden.

Was erwartet Sie?

Lernen Sie auf einem Spaziergang über das herrliche Gelände des Ringstedtenhofs Heilpflanzen ganzheitlich, mit allen Sinnen und an ihren Merkmalen kennen. Sie stärken Ihre Wahrnehmung und erhalten Informationen zu den Wirkweisen und verschiedenen Herstellungen. Stellen Sie aus gesammelten Kräutern unkomplizierte Heilmittel wie Öle oder Tinkturen her.

 

Diese Veranstaltung soll die Verknüpfung zwischen alten Traditionen aus der Volksheilkunde, der modernen Erfahrungsheilkunde und aktuellem Wissen aus der modernen Phytotherapie aufleben lassen.

Was nehmen Sie mit:

Eine Fülle an Sinneseindrücken und Erkenntnissen, selbstgemachte Mittel, schriftliche Informationen.

Heilkräuter Ausbildung

Treffpunkt:

Lübeck, 23560 Lübeck, Vorrader Str. 81, Parkplatz

Bahn und Bus sind in der Nähe, aber bitte melden, falls eine Mitfahrgelegenheit erforderlich ist.

Teilnahmebeitrag:

55 Euro plus Materialien (max. 8 Euro)

Zusätzliche Informationen:

Mitbringen: Lupe, 3 kleine Gläser

Eine Veranstaltung im Aktionsmonat Naturerlebnis Schleswig-Holstein.

Diese Veranstaltung gibt keine Empfehlungen, ersetzt nicht den ärztlichen oder therapeutischen Rat und lädt zum verantwortungsvollen Umgang mit den Pflanzen ein.

​Anmeldung erforderlich:

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Es gelten die organisatorischen Hinweise und AGB unter „AGB“.

Ich freue mich auf Sie!

Iris Bein

bottom of page