top of page

Kräuterwoche intensiv bei Lübeck - unweit der Ostsee

Kochen mit Kräutern, Wildkräuterküche, Phytotherapie Lübeck Rostock Hamburg Kiel Ratzeburg

Wann:

Montag, 5. August,  bis Freitag, 9. August, 10 bis 18 Uhr (am Freitag nur bis 15 Uhr)

Stadtrand von Lübeck, Ringstedtenhof

Worum geht es?

Ich freue mich auf eine Kräuterwoche, in der wir viel Zeit haben, uns intensiv und in Ruhe den vielen Seiten der essbaren und heilsamen Pflanzen in Theorie und Praxis zu widmen - von der Wildkräuterküche bis hin zur grünen Apotheke.

Der Ort

Was erwartet Sie:

Theorie

  • Sie hören interessante Vorträge zu theoretischen Hintergründen, Heilkräften und Inhaltsstoffen.

  • Sie erhalten rechtliche Informationen.

  • Sie erfahren interessantes über den Jahreskreisverlauf und die Jahreskreisfeste.

  • Sie erhalten spannende Informationen über die Geschichte der Wild- und Heilpflanzen.

  • Sie hören die Geschichten und über die Mythologie der Kräuter, Bäume und Sträucher.

  • Sie erhalten schriftliche Informationen.

Praxis

  • Sie erleben abwechslungsreiche Kräuterspaziergänge auf dem Hof und in der Umgebung.

  • Sie lernen, Pflanzen zu bestimmen, und sammeln sie.

  • Sie erleben Bäume und Kräuter mit allen Sinnen.

  • Sie lernen unterschiedliche Pflanzenteile und ihre Verwendung kennen: Blätter, Blüten, Samen, Wurzeln, Früchte.

  • Sie werden sicherer im Unterscheiden von essbaren und Giftpflanzen.

  • Sie erfahren, wie Sie die Kräuter verarbeiten und haltbar machen können.

  • Sie bereiten köstliche Gerichte zu, die wir gemeinsam verspeisen.

  • Sie stellen Heilmittel wie Salben und andere alkoholische und nicht alkoholische Pflanzenauszüge her, wie Öle, Honige, Tinkturen usw.

  • In der Stille erspüren Sie das Wesen der Pflanzen

  • Sie verbringen eine Woche mit Gleichgesinnten und können sich austauschen und vernetzen.

und mehr!

Was nehmen Sie mit:

Sie kehren gut genährt zurück mit neuen Erfahrungen, umfassendem Kräuterwissen, vielen Ideen und Anregungen, ausführlichen schriftlichen Informationen und Ihren selbst hergestellten Heilmitteln.

Hexenküche 1.JPG

Treffpunkt:

Lübeck, 23560 Lübeck, Vorrader Str. 81, Parkplatz

Bitte melden, falls eine Mitfahrgelegenheit erforderlich ist.

Teilnahmebeitrag:

330 Euro für Kursgebühren, inklusive schriftlicher Informationsmaterialien, Tee und Kaffee.  Exklusive Übernachtung (ggf. bei Bedarf individuell organisiert), Auslage für Materialien (max. 30 Euro), Mittagessen

Zusätzliche Informationen:

Zielgruppe: für Menschen mit und ohne Vorkenntnisse

Anmeldung erforderlich bis zum 14. Juli 2024, keine Platzgarantie danach

8 bis 12 Teilnehmende

1,5 Stunden Mittagspause

Mit Teilnahmebescheinigung zu den Inhalten

Mitbringen: Lupe, Gläser, Sitzunterlage, wettergerecht kleiden

​Anmeldung erforderlich:

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Es gelten die organisatorischen Hinweise und AGB unter „AGB“.

Ich freue mich auf Sie!

Iris Bein

bottom of page