top of page

Natur-Resilienz-Spaziergang bei Sonnenaufgang am Meer - fällt aus, wird aufgrund des Wetters auf einen anderen Zeitpunkt verlegt, der uns optimistischer stimmt :-)

Visionen entwickeln und Optimismus stärken zu Lichtmess 




.... Sonnenaufgang in Travemünde am 18. Januar 2024


Angeregt durch meine Sonnenaufgangs-Spaziergänge in den Raunächten freue ich mich, am 4. Februar einen ganz frisch geplanten zusätzlichen Natur-Resilienz-Spaziergang anzubieten:

Nach alter Tradition ist die Zeit zu Lichtmess Anfang Februar, wenn es spürbar heller wird, geeignet, um Visionen und Absichten für das neue Jahr zu entwickeln. Und so passt es auch, jetzt unseren Resilienzverstärker Optimismus und unsere Zuversicht in Verbindung mit der Natur zu stärken. 


Wir genießen gemeinsam den Sonnenaufgang ganz nach "Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne". Mit verschiedenen Übungen, u. a. zum Jahreskreiszyklus, bestärken, entwickeln und erspüren wir unsere Absicht für dieses Jahr oder generell. Inklusive einer Tasse Tee und schriftlichen Materialien. Wir bleiben in Bewegung, um uns zu wärmen! Weitere Informationen zu den Natur-Resilienz-Spaziergängen 


Termin: Sonntag, 4. Februar, 7.15 bis ca. 9.30 Uhr (morgens!)

Treffpunkt: Mövenstein-Parkplatz in Travemünde

Beitrag: 25 Euro, Anmeldung erforderlich.


Vielleicht ergibt sich ein gemeinsames Frühstück danach. Bildung von Fahrgemeinschaften (grundsätzlich immer) möglich. Bei Schnee, Eis, Dauerregen, Sturm oder anderer Gefahr fällt die Veranstaltung aus (oder wird verlegt) und es gibt das Geld zurück.



Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page